Treibacher produziert seit mehr als 120 Jahren hochwertige Zündsteine

Zündsteine

Maßstab für Qualität

Wichtigster Bestandteil in bekannten Markenfeuerzeugen

Der Gründer der Treibacher Industrie AG, Dr. Carl Auer von Welsbach, erfand 1903 den Zündstein. Seitdem sind Zündsteine von Treibacher bis heute der Maßstab für Qualität sowie Funktionalität und ein Bestandteil in Markenfeuerzeugen.

Ausgewählte Rohstoffe und die Erfahrung für die notwendigen Prozessparameter sind die Basis für die Funktionalität unserer Zündsteine. Moderne Prozesstechniken ermöglichen engste Maßtoleranzen und somit die automatisierte Bestückung der Feuerzeuge bei unseren Kunden.

Sonderformen für Überlebensfeuerzeuge oder als Bestandteil von multifunktionalen Werkzeugen runden unser Lieferprogramm ab.

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Anton Auer

Geschäftsfeldleiter
Seltene Erden & Chemikalien

Filter

flints
  • Zündsteine

Auf die Zündfreudigkeit unserer hochwertigen Zündsteine ist Verlass. Sie werden in Steinfeuerzeugen und in Spezialformen für Überlebensfeuerzeuge eingesetzt.

Anwendungen:

  • Gasanzündern, Schweißanzünder
  • Nachfüll-Zündsteine
  • Spezialeffekte
  • Steinfeuerzeuge (Einwegfeuerzeuge, nachfüllbare Feuerzeuge), Sturmfeuerzeuge,
  • Überlebensfeuerzeuge, als Anzünder für den Freilandbereich

Segmente

Suspension