Unsere Seltenerd- und Vanadium-Materialien finden als Prozess- und Umweltkatalysatoren Anwendung

KATALY­SATOREN

Seltene Erden und Vanadium­chemikalien für Kataly­satoren

Rohstoffe zur Herstellung von Katalysatoren für unterschiedliche Anwendungen.

Unsere hochwertigen Materialien für Katalysatoren basieren auf Seltenen Erden, Vanadium, Wolfram und Zirkon. Einsatzbereiche sind das katalytische Cracken von Erdöl, die Herstellung von Polybutadien-Kautschuk für Reifen mit besserem Rollwiderstand, die Herstellung von Schwefelsäure und Adipinsäure sowie die Herstellung von Katalysatoren im automotiven, stationären, industriellen und marinen Bereich. Hierbei liegt der Fokus auf maßgeschneiderten Lösungen für die Reduktion von Stickoxiden (DeNOx) in industriellen Anwendungen. Darüber hinaus führen wir aber auch hochaktive Katalysatoren für die Oxidation.

Ihr Ansprechpartner

Alexander Deutsch - Geschäftsfeldleiter Advanced Function Materials

Ihr Ansprechpartner

Alexander Deutsch

Geschäftsfeldleiter
Advanced Functional Materials

Unsere Chemikalien dienen als Basis für die Herstellung von Prozesskatalysatoren

Prozesskatalysatoren

Katalysatoren für industrielle Prozesse.

Seltene Erden und Vanadiumchemikalien sind ein wesentlicher Rohstoff zur Herstellung von Katalysatoren für industrielle Prozesse. Der Einsatz von Seltenen Erden in Prozesskatalysatoren ist vielfältig. Katalytisches Cracken von Erdöl erfolgt mit Seltenerd-hältigen Katalysatoren, aber auch für die Herstellung von Polybutadien-Kautschuk für Reifen mit besserem Rollwiderstand sind Seltene Erden ein wesentlicher Katalysatorbestandteil. Vanadium-hältige Prozesskatalysatoren werden für die Herstellung von Schwefelsäure und Adipinsäure benötigt.

Umweltkatalysatoren

Maßgeschneiderte Katalysatoren.

Wir entwickeln und produzieren maßgeschneiderte Katalysatoren in Form von voraktivierten Suspensionen, Granulaten und Pulvern. Ein breites Sortiment an Vanadium-, Wolfram-, Zirkon- und Selten Erd-Verbindungen zur Herstellung von Katalysatoren für automotive, stationäre, industrielle und marine Anwendungen. Neben dem Hauptfokus auf maßgeschneiderte Lösungen für die Reduktion von Stickoxiden (DeNOx) in industriellen Anwendungen, haben wir ebenfalls hochaktive Katalysatoren für die Oxidation in unserem Portfolio.

Filter

AMV
  • Farben / Lacke / Pigmente

  • Katalysatoren

Ammoniummetavanadat (AMV) kommt bei der Herstellung von Glasuren und Pigmenten für Fliesen zum Einsatz, aber auch in NOx-Katalysatoren.

Anwendungen:

  • Additiv zur Herstellung keramischer Pigmente und Farbkörper
  • Herstellung von DeNOx-Katalysatoren
APV
  • Farben / Lacke / Pigmente

  • Katalysatoren

Unser sorgfältig produziertes Ammoniumpolyvanadat (APV) dient u.a. zur Herstellung von Prozesskatalysatoren im Bereich der Schwefelsäure- bzw. Adipinsäureproduktion.

Anwendungen:

  • Additive zur Herstellung keramischer Pigmente
  • Herstellung von Prozesskatalysatoren für die Produktion von Schwefelsäure- bzw. Adipinsäure
AUERNOX
AUERNOX

AUERNOX®

  • Katalysatoren

Unsere AUERNOX® SCR-Katalysatoren sind hochaktive und robuste Lösungen für die Anwendung auf Filtern und Wabenkörpern.

Anwendungen:

  • DeNOx für industrielle Anwendungen (u.a. Zement, Glass, Müllverbrennung, etc.)
Cer(IV)
  • Farben / Lacke / Pigmente

  • Katalysatoren

  • Pharmaindustrie

Cer(IV)-Ammoniumnitrat ist ein stark oxidierendes Reagenz, liegt vor als orange-rotes kristallines Pulver vor und wird hauptsächlich in der Chromätzung eingesetzt.

Anwendungen:

  • chemische Synthese
  • Chromätzung
  • Elektronikindustrie
  • Feinchemikalien
  • in keramischen Farbkörpern, Glasuren und Emails
  • Oxidationsmittel in der organischen Synthese
LaCl3
  • Katalysatoren

  • Pharmaindustrie

  • Wasseraufbereitung

Treibacher Lanthanchlorid (LaCl3): Einsetzbar von der Katalyse bis zur Wasseraufbereitung.

Anwendungen:

  • Abwasserreinigung
  • FC Katalysatoren
  • Feinchemie
  • Schwimmbad
  • Wasseraufbereitung
La(NO3)3
La(NO3)3

Lanthannitrat

  • Hochleistungskeramik

  • Katalysatoren

Unser sorgfältig produziertes Lanthannitrat ist ein wichtiger Rohstoff für verschiedenste Katalysatoren.

Anwendungen:

  • Komponente bei Herstellung von div. Katalysatoren
  • Laborchemikalie
La2O3
  • Farben / Lacke / Pigmente

  • Glasindustrie

  • Hochleistungskeramik

  • Katalysatoren

Lanthanoxid (La2O3) ist ein feines, weißes bis leicht graues Pulver und in vielen Anwendungen, wie z.B. optisches Glas, Pigmente oder Katalysatoren einsetzbar.

Anwendungen:

  • Herstellung von Kristallglas und Porzellanglasuren
  • Herstellung von optischen Gläsern
  • nicht leitende und leitende Keramik
  • u.a. Einsatz bei Herstellung eines Katalysators für FCC (Fluid Cracking) – Erdöl Cracken
Perowskites
Perowskites

Treibacher Perovskite

  • Katalysatoren

Perovskit Materialien für die Oxidation von CO und VOC´s als Alternative zu Edelmetall-Katalysatoren für Tieftemperaturanwendungen.

Anwendungen:

  • Oxidation von u.a. CO und VOC´s
Vanadates
  • Katalysatoren

Stabilisierte Metallvanadate für den Einsatz in Hochtemperatur SCR-Anwendungen und für die Oxidation von Ruß, CO und VOC´s.

Anwendungen:

  • DeNOx, Rußoxidation, Oxidation von u.a. CO und VOC´s
  • Herstellung von DeNOx-Katalysatoren
VOS
  • Katalysatoren

Die Treibacher Vanadylsulphatlösung (VOS) wird zur Herstellung von FCC Additiven eingesetzt.

Anwendungen:

  • u.a. Herstellung von FCC-Additiven

Segmente

Suspension